Eisbär Amulette :

Krafttier Eisbär :

Spirit of Nanoq

 

 

Eisbärkralle und Fell, Bisonknochen, Horn, Mammutelfenbein, Silber

(mit Papieren)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

450.-

 

Art.Nr.: 5GC

weitergewandert

Tornassuk – Medizin des Eisbären :

 

Eisbärkralle, Tugtupit, Knochen

420.-

Art.Nr. : 267W

 

Anders als seine Verwandten hält der Eisbär keinen Winterschlaf – der lange Polarwinter ist die beste Zeit um Roben zu jagen.

Durch sein Leben in den extremen Verhältnissen am Polarkreis – ein Leben in Schnee und Kälte, in gleißendem Licht und völliger Dunkelheit, in unendlicher Weite, an der Grenze zwischen Eis und Meer im Schein der tanzenden Polarlichter, unter den Augen der Ahnen, die seinen Weg wohlwollend verfolgen – hat er eine enge Verbindung zum Großen Geist und kann uns dadurch den Geheimnissen des Lebens näher bringen. In Grönland heißt er auch Tornassuk, der Herr der helfenden Geister. Ein anderer spiritueller Name für ihn ist Angalatooq, „ der Große Wanderer“ - er bereist alle Welten. Er ist schnell – an Land und im Wasser. Er klettert und taucht. Er meistert die schwierigsten Situationen und ist sehr anpassungsfähig.

Als Krafttier hilft er besonders starken Widersänden zu trotzen und auch in einer Umgebung mit eisigen Emotionen und sogar in kalten und kargen Lebenssituationen zu überleben. Der Eisbär weiß nicht nur, wie man sich mit einem dicken Pelz gegen Kälte schützt, sondern auch wie man in einer emotionalen Eiszeit die eigene Herzenswärme erhält.

Vertraue auf diese Kraft, traue deiner Intuition. Was sagt dir deine Nase? Wohin zieht dich dein Gespür? Wird es dir guttun? Wird es dich mit Freude erfüllen ?

Gehe dann diesen Weg. Du erkennst ihn unfehlbar daran, dass du ihn allein gehst. Um diesen Weg als ersrer zu gehen, dafür bist du gekommen. Allein auf diesem Weg wirst du Spuren hinterlassen, auf allen anderen Wegen wanderst du in den Fußstapfen der anden.

 

Gib niemals auf. Vertraue darauf, dass Heilung aus dir selbst wächst – so wächst deine Herzenswärme – zu dir selbst – und so auch zu anderen, und du wirst sie auf dem Weg zu sich selbst begleiten …

 

Tugtupit, der Rentierstein, ist ein seltenes Mineral aus Grönland, der Gegend um Narsaq, dem Ilimausaq Massiv und der Nationalstein des Landes. Sein Name entstammt einer alten Inuitlegende, in der das Mädchen Tuttu ( Rentier) heimlich dort ein Kind zu Welt brachte … wo Nachgeburt und Blut den Boden berührten entstand Tugtupit.

Im Sonnenlicht verstärkt er seine rosa Farbe und im Dunkeln verblasst er langsam !

Er ist der Stein der reinen Mutterliebe, er öffnet das Herzchakra und lässt tiefe, alte Verletzungen heilen. Er verstärkt die Liebe zur Schöpfung ! Tugtupit wandelt alles durch Liebe. Minderwertigkeitsgefühle, Selbstzweifel, Selbstmitleid und Schuldgefühle weichen Zuversicht und Selbstvertrauen.

Tugtupit macht fröhlich ! Er hilft aus Fehlern zu lernen und das Beste aus allem zu machen und stabilisiert das Gleichgewicht … seelisch, spirituell und körperlich.

 

… angefertigt im Gebet und zu Ehren der Wasserbeschützer von Standing Rock -

fertig gestellt in der Nacht der Räumung des Oceti Sakowin Camps ...22.2.2017

 

Tornassuk - medicine of Polar Bear :

 

Polar Bear Claw, Tugtupite, Bone

 

Unlike his relatives, the polar bear does not have a winter sleep - the long polar winter is the best time for hunting seal..

Through his life in extreme conditions in the Arctic - a life in snow and cold, in glaring light and complete darkness, in endless expanse, on the border between ice and sea, in the glint of the dancing polar lights, under the eyes of the ancestors, who follow his path friendly - he has a close connection with the Great Spirit and can thus bring us closer to the secrets of life. In Greenland, he is also called Tornassuk, the master of the helping spirits. Another spiritual name for him is Angalatooq, "the Great Wanderer" - he travels all the worlds. He is fast - on land and in see. He climbs and dives. He masters the most difficult situations and is very adaptable.

As a poweranimal, he helps to defy particularly strong resistances and also to survive in an environment with icy emotions and even in cold and sparse life situations. The polar bear not only knows how to protect his self against cold with a thick fur, but also how to get one's heart warm in an emotional ice age.

Trust in this power, trust your intuition. What does your nose tell you? Where is your feeling drawn to you? Will it do you good? Will it fill you with joy?

Then go this way. You will see this way unfailingly going alone. In order to go this way, you have come. On this path alone, you will leave traces, in all other ways you walk in the footsteps of the others.

 

Never give up. Trust in the healing of your own self - so your heartwarmth grows - to yourself - and so to others, and you will accompany them on their way to themselves ...

 

Tugtupit, the reindeer stone, is a rare mineral from Greenland, the area around Narsaq, the Ilimausaq massif and its national stone. His name comes from an old Inuitlegend, in which the girl Tuttu (reindeer) privily gave birth to a child ... where afterbirth and blood touched the ground Tugtupit arised.

In sunlight it intensifies its pink color and in the dark it fades slowly!

He is the stone of pure mother love, he opens the heart chakra, and heals deep, old injuries. He strengthens love for creation! Tugtupit transforms everything by love. Inferiority feelings, self-doubt, self-compassion and guilt feelings move to faith and self-confidence.

Tugtupit makes you happy! He helps to learn from mistakes and to make the best of everything and stabilize the balance ... mentally, spiritually and physically.

 

… made in prayer and for honouring the waterprotectors of Standing Rock ...finished

in the night of evacuating the Oceti Sakowin camp … 2.22.2017

weiter gewandert

        AGB

  • Facebook - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle